Barça spricht über Sommers Unsicherheit

Gladbachs Goalie stellt sich auch hin, wenn es unangenehme Fragen zu beantworten gibt. So wie nach der 1:2-Niederlage gegen Barcelona in der Champions League.

Schrecksekunde für Yann Sommer: Gladbachs Goalie flutscht ein Ball aus den Händen – Barças Verteidiger Piquet ist der lachende Erbe und erzielt den 2:1-Siegestreffer. (Video: SRF/Tamedia)
Video: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Barça feiert, Gladbach-Torwart patzt», titelt das deutsche Millionenblatt «Bild». In der Tat: Gladbachs sonst so souveräner Goalie Yann Sommer sah beim Siegestreffer der Gäste aus Barcelona nicht sonderlich gut aus.

Nach einem Eckball flutschte der Nummer 1 im Tor der Schweizer Nationalmannschaft ein Schuss von Luis Suarez aus der Hand, worauf Barças Verteidiger Piqué das Geschenk dankend annahm und zum 2:1-Siegestreffer abstauben konnte. «Der Goalie war heute unsicher, das haben wir ausgenutzt», sagte der Torschütze später.

Dabei war Gladbach in der ersten Halbzeit durch Thorgan Hazard überraschend in Führung gegangen. Dann allerdings drehten die Gäste auch ohne den verletzten Lionel Messi noch mehr auf und drehten das Spiel – auch dank Sommers Patzer.

Bittere Niederlage: Sommer zeigt sich enttäuscht. Video: Tamedia/AFP

Sommers Bedauern

Dieser stellte sich nach der Partie hin und beantwortete auch die unangenehmen Fragen der wartenden Journalisten. «Fehler passieren. Der Ball ist mir weggesprungen, ich kann es nicht mehr ändern. Die Mannschaft hätte heute einen Punkt verdient gehabt», bedauerte Sommer seinen Lapsus.

Die Mannschaft habe viel geackert, sei viel gelaufen und habe die Räume gegen eine Weltklassemannschaft eng gemacht. «Es ist sehr schade für uns. Wir haben eine gute Leistung gebracht, wir wollten auch gegen den FC Barcelona punkten.»

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 29.09.2016, 07:17 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Geldblog Gnadenlose Reaktionen auf Gewinnwarnung

Mamablog Als Mädchen verkleiden? Geht gar nicht!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Touristenmagnet: Ein amerikanischer Oldtimer fährt die Malecon in Havanna entlang. (25. März 2019)
(Bild: Phil Noble) Mehr...