Zum Hauptinhalt springen

«Spielerisch war das ein super Match»

Wie Xherdan Shaqiri die bittere Niederlage gegen Slowenien erklärt und Johan Djourou den verschuldeten Penalty kommentiert – im Video.

«Uns fehlt die Effizienz»: Xherdan Shaqiri klagt über die mangelnde Chancenauswertung im Schweizer Team.

Immer wieder ist er angerannt, immer wieder hat er es versucht: von links, von rechts, vorne und hinten. Immer wieder ist er gescheitert. Xherdan Shaqiri war wie der Rest der Schweizer Offensive nicht zu beneiden. «Wir haben das ganze Spiel hindurch dominiert und viele Torchancen herausgespielt und am Ende unverdient verloren», sagte Shaqiri eine halbe Stunde nach dem Schlusspfiff in Maribor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.