Enttäuschter Messi zum Auftakt der Copa

0:2 gegen Kolumbien: Mitfavorit Argentinien kassiert im ersten Spiel der Copa América eine Niederlage.

Die Tore zum 2:0 von Kolumbien gegen Argentinien. (Video: Tamedia)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mitfavorit Argentinien um Weltstar Lionel Messi ist mit einer Niederlage in die Copa América in Brasilien gestartet. Der zweimalige Weltmeister verlor am Samstag 0:2 (0:0) gegen Kolumbien. In der Arena Fonte Nova in Salvador Bahia im Nordosten Brasiliens erzielte Roger Martinez in der 71. Minute auf Vorarbeit von Bayern-Profi James Rodríguez den ersten Treffer, dem Duvan Zapata eine Viertelstunde später das zweite Tor folgen liess.

«Kopf hoch und weiter», sagte der im Nationalteam noch titellose Messi trotz der ersten Auftaktniederlage bei der Südamerikameisterschaft seit 1979. «Wir haben noch zwei Spiele. Wenn wir die gewinnen, sind wir trotzdem weiter», erklärte Trainer Lionel Scaloni. In der Gruppe spielen noch Paraguay und als Gaststarter der nächste WM-Gastgeber Katar.

Zuvor hatten sich im ersten Spiel des Tages Venezuela und Peru 0:0 getrennt. Der frühere Bundesligaprofi Paolo Guerrero gab dabei sein Comeback im Auswahlteam nach seiner Dopingsperre und wurde zum besten Spieler der Partie gekürt. Allerdings konnte Peru eine numerische Überzahl nach einem Feldverweis nicht nutzen. In dieser Gruppe führt Gastgeber Brasilien nach dem 3:0-Auftaktsieg gegen Bolivien. (dpa)

Erstellt: 16.06.2019, 08:16 Uhr

Artikel zum Thema

Messis Sohn jubelt für Real und Liverpool

Hängt da der Haussegen etwas schief? Der Zauberfloh gesteht in einem Interview, der dreijährige Mateo feiere jeweils die Tore der Gegner von Barcelona. Mehr...

Eine grosse Sehnsucht und eine grosse Last

Superstar Lionel Messi hat noch keinen Titel mit Argentinien gewonnen. An der Copa America in Brasilien probiert er es wieder. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Kommentare

Blogs

Mamablog Mama, bleib doch mal stehen!

Never Mind the Markets Polen und Ungarn sind keine Schwellenländer

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...