Zum Hauptinhalt springen

Stuttgart holt Huub Stevens

Der VfB Stuttgart trennt sich per sofort von Trainer Thomas Schneider und verpflichtet Huub Stevens als seinen Nachfolger.

Kehrt in die Bundesliga zurück: Huub Stevens.
Kehrt in die Bundesliga zurück: Huub Stevens.
Keystone

Stuttgart reagiert damit auf die anhaltend schlechten Resultate in der Bundesliga. Stuttgart kam am Samstag nicht über ein 2:2 gegen den Tabellen-Letzten Braunschweig hinaus. Es war der erste Punktgewinn nach acht Niederlagen in Folge. Mit 20 Punkten liegen die Stuttgarter nur auf Platz 15 in der Bundesliga.

Huub Stevens, der letzte Woche beim griechischen Erstligisten PAOK Saloniki entlassen worden war, übernimmt ab Montag das Training. Der 60-jährige Holländer war in der Bundesliga schon bei mehreren Vereinen tätig. Er war Trainer bei Schalke 04, Hertha Berlin, dem 1. FC Köln und beim Hamburger SV.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch