Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Teleclub soll sich Champions League gesichert haben

Offenbar bald nicht  mehr im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen: Superstar Cristiano Ronaldo (r.) gegen Miralem Pjanic beim Champions-League-Final in Cardiff. (3. Juni 2017)
Laut einem Bericht des «Blick» hat sich der Teleclub die Rechte ab 2018 gesichert.
Ob das SRF noch einzelne Spiele ausstrahlt, ist offen.
1 / 3

Internationaler Trend ins Privatfernsehen

«Sehr aggressiver» Konkurrent

si/mch