Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tempo machen in der Autostadt

Martin Schmidt, mittendrin. Doch der Walliser hat gespürt, wie wichtig es ist, von der Bundesliga auch Abstand zu nehmen. Es gelingt nicht immer. Foto: Günter Schiffmann (AFP)

Einen Sieg gab es – im Cup

«Ein ganzes Jahr ohne Fussball hätte ich wohl nicht überlebt. Ich habe einen Traumjob. Einen harten Traumjob.»

Martin Schmidt, Trainer des VfL Wolfsburg

Acht Stunden am Telefon

Als er blind unterschrieben hätte