Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tranquillo Barnetta hört auf

Einer der grossen Momente in der Nationalmannschaft: Tranquillo Barnetta (rechts) feiert mit Gökhan Inler (links) und Stephan Lichtsteiner einen Treffer gegen England im Wembley-Stadion.
Zum Karrierenende läuft es nicht mehr rund: Tranquillo Barnetta im Dress des FC St. Gallen.
Und hier begann alles als Profi: Der 17-jährige Tranquillo Barnetta und der Reisstest seines FCSG-Trikots duch den Aarauer Gerardo Seaone auf dem Brügglifeld am 3. August 2002.
1 / 7

Grosser Publikumsliebling