Traumtor von hinter der Mittellinie

In Ecuador erwischt ein Verteidiger den gegnerischen Goalie. Er trifft aus rund 60 Metern.

Das Traumtor von Leonel Quinonez aus der eigenen Platzhälfte. (Video: NTV)
Video: Platzhälfte

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Spitzenkampf in der ecuadorianischen Fussballmeisterschaft zwischen Tabellenführer Macara und Verfolger Universidad Catolica. Der Leader muss auswärts antreten und geht bereits nach sieben Minuten in Führung. Mit einem Treffer der Marke Extraklasse.

Leonel Quinonez reagiert bei einem Freistoss in der eigenen Platzhälfte am schnellsten und überrascht so alle auf dem Rasen und auf den Zuschauerrängen. Der 26-jährige Verteidiger hämmert den Ball aus rund 60 Metern und über den gegnerischen Goalie ins Netz.

Macara gewinnt die Partie am Schluss 3:1. Mit diesem Sieg hat der Leader seinen Vorsprung in der Tabelle auf Universidad Catolica auf fünf Punkte ausgebaut. (heg)

Erstellt: 23.08.2019, 10:29 Uhr

Artikel zum Thema

Argentinier erzielt Traumtor – und heisst nicht Messi

Video Lautaro Martinez erzielt an der Copa America einen spektakulären Treffer und stellt Mitspieler Lionel Messi in den Schatten. Mehr...

Ibra begeistert mit Traumtor à la Ibra

Video Der Schwede kontrolliert den Ball auf engstem Raum und netzt per Fallrückzieher ein. Zurücklehnen und geniessen! Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Kommentare

Blogs

Never Mind the Markets Droht ein Wachstumsstopp?

Sweet Home Schon jetzt eine Ikone

Die Welt in Bildern

Zeigen Flagge: Luftaufnahme der Flaggen-Zeremonie für die Olympischen Jugendspiele, die 2020 in Lausanne stattfinden werden. (19. September 2019)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...