Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neuer Stürmer für den FCZ

Der frühere FCZ-Spieler Amine Chermiti wechselt von Ajaccio zu Al-Arabi SC. Der FC Zürich hatte den Vertrag mit Chermiti im Winter aufgelöst. Dieser wechselte dann nach Frankreich zu Ajaccio. Nun unterschrieb der Tunesier einen Vertrag beim Erstligisten aus Kuwait.
Der französische Internationale Lucas Digne (rechts) wechselt von Paris St. Germain zum FC Barcelona. Die Katalanen zahlen für den 22-jährigen Verteidiger, der bei der EM im Kader Frankreichs gestanden hatte 16,5 Millionen Euro Ablöse. Digne war an der EM nicht zum Einsatz gekommen. Weitere vier Millionen könnten erfolgsabhängig hinzukommen, teilte der FC Barcelona mit. Dignes Vertrag gilt für fünf Jahre, er soll ihn am Donnerstag unterschreiben. Digne ist damit der zweite Franzose, den der spanische Meister innert 24 Stunden verpflichtet hat. Am Dienstag war der Wechsel von Abwehrkollege Samuel Umtiti von Olympique Lyon zu Barça für 25 Millionen Euro perfekt gemacht worden. Bei beiden Spielern liegt die vertragliche Ablösesumme bei 60 Millionen Euro. Digne und Umtiti spielen damit künftig auch mit ihrem Landsmann und Abwehrkollegen Jérémy Mathieu zusammen, der für die EM verletzt absagen musste.
Der deutsche Torhüter Lars Unnerstall, der 2014 kurzzeitig an den FC Aarau ausgeliehen war, hat in einem Testspiel ein Tor erzielt. Unnerstall spielt für Fortuna Düsseldorf in der zweiten Bundesliga. Im Trainingslager traf der Goalie in der Nachspielzeit gegen Viktoria Pilsen zum 1:1-Ausgleich für sein Team. Bei einem Eckball stürmte der 1,98 Meter grosse Unnerstall nach vorne und glich für seine Mannschaft aus.
1 / 8