Zum Hauptinhalt springen

«Unterirdisch und katastrophal»

Der Absteiger muss auch in der Challenge League bös unten durch. Die Reaktionen beim Tabellenletzten, dem FC Aarau.

Luganos Aufstiegstrainer Livio Bordoli durchlebt in Aarau zurzeit eine schwere Zeit.
Luganos Aufstiegstrainer Livio Bordoli durchlebt in Aarau zurzeit eine schwere Zeit.
Keystone

Der FC Aarau, der aus der Super League abgestiegen ist, wird auch in der Challenge League nach unten durchgereicht. Das Team des Tessiners Livio Bordoli, das noch kein Spiel gewinnen konnte, liegt mittlerweile auf dem letzten Tabellenrang. In sechs Runden setzte es drei Niederlagen bei drei Unentschieden ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.