Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Young Boys sind kaum zu bremsen

Die Young Boys bezwingen GC auswärts 2:1 und feiern den zehnten Sieg aus den letzten elf Spielen.
Treffsicher: Leonardo Bertone markiert den 2:0-Führungstreffer für die Hauptstädter. Aus den letzten elf Partien resultierten 34 Tore für die Berner.
Nicht genug: Munas Dabbur erzielt in der 54. Minute den Anschlusstreffer, doch das reicht nicht, um eine Wende einzuleiten.
1 / 3

YB mit sagenhafter Effizienz

SDA