Presseschau

«Viele Fragen bleiben offen» – Reaktionen zur EM-Qualifikation

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hat sich für die Endrunde 2020 qualifiziert. Die Pressestimmen zum erreichten Ziel.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mit einem deutlichen 6:1 gewinnt die Schweizer Nationalmannschaft in Gibraltar und sichert sich damit Platz 1 in Gruppe D. Die vierte Endrunden-Qualifikation in Folge ist keine Selbstverständlichkeit. Nebst Freude und Erleichterung bleiben allerdings Fragen offen, schreiben die Schweizer Medien. Allen voran die Frage nach der Zukunft von Coach Vladimir Petkovic. Die Reaktionen zur EM-Qualifikation lesen Sie in der obigen Bildstrecke.


Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast

Die Sendung ist zu hören auf Spotify, bei Apple Podcasts oder direkt hier:

(scl)

Erstellt: 19.11.2019, 06:23 Uhr

Artikel zum Thema

Zu erfolgreich für die grossen Gefühle

Analyse Die Schweiz fährt an die EM – trotzdem dreht sich beim Verband viel um die Frage, ob er mit Vladimir Petkovic weitermachen soll. Mehr...

«Wir müssen zufrieden sein»

Die Schweiz ist 2020 an der EM dabei. Trainer Petkovic ist entspannt und lobt den guten Teamspirit. Mehr...

Vargas und Itten über allen – die Schweizer Noten in Gibraltar

Der Auftritt in Gibraltar wird zum Schweizer Debütantenball. Und trotz eines 6:1-Siegs gibt es für einen Schweizer eine ungenügende Bewertung – die Einzelkritiken. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...