Zum Hauptinhalt springen

Vom Genuss, Trainer unter Constantin zu sein

Er macht regelmässig Yoga, er hängt an seinem 17-jährigen Auto, und er kann mit der Glitzerwelt nichts anfangen: Laurent Roussey, Sions Trainer Nummer 28 unter Präsident Christian Constantin.

«Ich kann mich eigentlich jeden Tag nur beglückwünschen, so einen Chef zu haben»: Sions Trainer Laurent Roussey hält grosse Stücke auf Christian Constantin.
«Ich kann mich eigentlich jeden Tag nur beglückwünschen, so einen Chef zu haben»: Sions Trainer Laurent Roussey hält grosse Stücke auf Christian Constantin.
Keystone

Der Mann schafft es, Hektik und Stress scheinbar mühelos an sich vorbeiziehen zu lassen. Und er zuckt nicht gleich zusammen, wenn der Chef wieder einmal poltert. Er liebt das Wallis mit seiner Natur, und er schätzt die Leute im Tal mit ihrer eigenen Mentalität. Das alles lässt ihn sagen: «Ich geniesse die extrem hohe Lebensqualität.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.