Wer, wann, wo in Frankreich spielt

Der Spielplan der Fussball-Europameisterschaft 2016. Und wo es Tickets gibt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

51 Spiele in zehn Stadien werden an der EM 2016 gespielt, ehe der Europameister feststeht. Eine interaktive Zusammenstellung aller Spiele hat die «Sportschau» der ARD auf ihrer Website.

Wer sich die Spiele lieber direkt in seinen Kalender importieren möchte, wird auf dieser Seite fündig.

Und wer beschliesst, dass er die Nähe zu Frankreich nutzen will, um seine Nationalmannschaft zu unterstützen, für den gibt es nur eine Website: die offizielle der Uefa.

Von Montag, 14. Dezember bis zum 18. Januar kann man sich bei der Uefa um Tickets bewerben. Gibt es mehr Bewerber als die 800'000 Tickets, die zu verteilen sind, werden die Eintritte verlost. Der Zeitpunkt, zu dem die Tickets beantragt werden, ist für die Verteilung irrelevant. (fra)

Erstellt: 12.12.2015, 23:57 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Mamablog Was Eltern über Tik Tok wissen müssen

Geldblog Warum hohe Dividenden nie garantiert sind

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Die Kunst des Überlebens: In der Royal Academy of Arts in London schwimmen 50 Ohrenquallen als Teil einer Kunstinstallation in ihrem Aquarium. Die Meerestiere sind einige der wenigen, die vom Klimawandel profitieren. (20. November 2019)
(Bild: Hollie Adams/Getty Images) Mehr...