Zum Hauptinhalt springen

Warum Bales Verletzung ein gutes Omen ist

Madrid spricht über ihn, nicht über Ronaldo: Gareth Bale nach einer vergebenen Chance im Hinspiel gegen Bayern München. Foto: AFP

Das Thema Christiano Ronaldo wurde an der Medienkonferenz sorgsam ausgespart.

Das Bale-Paradox