Zum Hauptinhalt springen

Warum gibt es fast keine Wintertransfers? Der Podcast

Fast keine Neuverpflichtung in der Super League: Das Wieso und die Chancen aller Teams vor dem Wiederbeginn bereden wir in unserem Podcast «Dritte Halbzeit».

Thun hat zwei Zugänge vorzuweisen. Xamax auch. Und sonst? Hat gerade noch der FC Basel einen neuen Spieler verpflichtet. Möglich, dass noch ein neuer Goalie nach St. Gallen kommt. Ansonsten herrscht auf dem Schweizer Transfermarkt Flaute.

Dabei galt der Winter in der Schweiz – auch wegen der körperlichen Basisarbeit im Trainingslager – mal als gute Zeit, neue Spieler ins Kader zu integrieren.

Aber damit ist es natürlich nicht mehr weit her, wenn die Liga bereits am 24. Januar wieder startet. Ausserdem, findet Thomas Schifferle in der neusten Ausgabe unseres Fussball-Podcasts, fehle den meisten Schweizer Clubs wohl «schlicht das Geld», um auf dem Transfermarkt aktiv zu werden.

Aber natürlich diskutieren wir in unserer ersten Folge im neuen Jahrzehnt mehr als bloss nicht stattfindende Transfers. Stattdessen gehen wir geflissentlich die Chancen aller zehn Teams der Super League durch – und erwarten eine Aufholjagd des FC Thun am Tabellenende.

Probleme in der App

Achtung! Wenn Sie diese Sendung auf dem Smartphone in der Zeitungs-App (z. B. «Tages-Anzeiger», «Bund», «Basler Zeitung») hören, kann ein Problem entstehen. Die Sendung wird unterbrochen, wenn der Sperrschirm erscheint. Sie können das umgehen, indem Sie die App aktualisieren. Oder indem Sie diesen Text in einem Browser wie Safari öffnen und dort hören. Und schliesslich kann die Sendung auch auf Spotify oder bei Apple Podcasts gehört und abonniert werden.

Für den «Dritte Halbzeit»-Newsletter anmelden

Wollen Sie keine Folge der «Dritten Halbzeit» mehr verpassen? Dann melden Sie sich bei unserer Mailingliste an. Wir schreiben Ihnen, sobald eine neue Folge verfügbar ist. Und wir schicken Ihnen als Bonus jene Fussballgeschichten, die uns in der letzten Woche am meisten beschäftigt, unterhalten – oder vielleicht auch geärgert haben.

Mit dem Klick auf «Anmelden» akzeptieren Sie unsere AGB und nehmen unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Wir freuen uns über Kritik, Streicheleinheiten oder Fragen, die wir in den kommenden Folgen gern beantworten. Die «Dritte Halbzeit» erscheint im Wochenrhythmus. Schreiben Sie uns hier in die Kommentare, via Instagram an dritte.halbzeit.podcast, melden Sie sich auf Twitter bei @razinger oder via E-Mail bei florian.raz@tamedia.ch.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch