Zum Hauptinhalt springen

«Wegen dieser Idioten wird uns die Uefa hart bestrafen»

FCZ-Sportchef Fredy Bickel kehrte mit einem doppelten Frust aus Rom zurück. Gegenüber Redaktion Tamedia nennt er die Gründe.

FCZ-Sportchef Fredy Bickel (l.) und Präsident Ancillo Canepa haben zurzeit nicht nur sportliche Sorgen.
FCZ-Sportchef Fredy Bickel (l.) und Präsident Ancillo Canepa haben zurzeit nicht nur sportliche Sorgen.
Keystone
Die Zürcher Fans sorgten im Römer Olympia-Stadion für Krawalle und zündeten Pyros.
Die Zürcher Fans sorgten im Römer Olympia-Stadion für Krawalle und zündeten Pyros.
Keystone
Trotz eines guten Spiels des FCZ konnten am Schluss die Römer jubeln.
Trotz eines guten Spiels des FCZ konnten am Schluss die Römer jubeln.
Keystone
1 / 10

«Es geht mir gar nicht gut», sagt Bickel. Er sei regelrecht erbost. Dem Zürcher liegen besonders die sogenannten Fans auf dem Magen, die sich im Römer Olympia Stadion wieder einmal völlig daneben benommen haben. Sie zündeten Pyros. Und dabei wurde einer an der Hand sogar schwer verletzt. «Sie wissen nicht oder wollen es gar nicht wissen, was sie mit ihrem Benehmen alles anrichten», sagt Bickel. Diese Ignoranten würden dem Fussball einen immensen Schaden zufügen und das Image des FCZ ramponieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.