Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weisse Tinte, weisses Papier

«Ich liebe die Ungerechtigkeit mehr als die Unordnung»: Als Sion-Trainer hatte Daniel Jeandupeux sich diesen Satz vor dem Cupfinal 1980 herausgestrichen.
Beim Interviewtermin: Fredy Wettstein (l.) vom Tages-Anzeiger befragt Daniel Jeandupeux, der von 1986 bis 1989 die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft trainierte. (Bild: zvg)