Zum Hauptinhalt springen

Wenn Favre den Gegner am Kragen packt

Lucien Favre war als Nationalspieler ein begnadeter Linksfüsser. Als er seine stupende Balltechnik auf Schalke einsetzen wollte, kam es zu einem Foul.

Gladbachs Trainer Lucien Favre ist aufgebracht. Er packt den Schalker Spieler Alexander Baumjohann am Kragen.
Gladbachs Trainer Lucien Favre ist aufgebracht. Er packt den Schalker Spieler Alexander Baumjohann am Kragen.
Reuters
Der Schalker hatte zuvor Favre attackiert.
Der Schalker hatte zuvor Favre attackiert.
Reuters
Reuters
1 / 4

Während der Partie ist es zwischen Gladbachs Trainer Favre und dem Schalker Spieler Baumjohann zu einem Zwischenfall gekommen. Als sich ein Ball in die Schalker Coachingzone senkte, wollte Favre das Leder elegant und technisch gekonnt mit dem Fuss stoppen. Da kam Baumhojann herangebraust, zog gegen Favre ungebremst durch und schmetterte das Leder auf die Tribüne. Daraufhin wurde es hitzig. Es kam zum Duell; Auge um Auge, Zahn um Zahn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.