Zum Hauptinhalt springen

Wenn Haris Seferovic der Kragen platzt

Der Schweizer Nationalspieler zieht auf seiner Facebook-Seite massiv über seine Kritiker in Frankfurt her.

Ein Mann der klaren Worte: Haris Seferovic.
Ein Mann der klaren Worte: Haris Seferovic.
Keystone

Haris Seferovic ist ein Mann mit einer klaren Meinung. Der Schweizer Nationalstürmer lässt sich nicht alles gefallen, weder im Spiel noch neben dem Fussballplatz. Er wehrt sich insbesondere, wenn er sich ungerecht behandelt fühlt. Dann kann ihm auch schon mal der Kragen platzen wie jetzt gerade.

Seferovic, der in der letzten Saison in Frankfurt wegen seiner hervorragenden Leistungen noch gefeiert wurde, zurzeit mit dem Bundesligisten aber in akuter Abstiegsnot steckt, lässt jetzt auf seiner Facebook-Seite mächtig Dampf ab gegen seine Kritiker, die plötzlich aus dem Busch kommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.