Wer jongliert und dribbelt besser – Mann oder Frau?

Nationalspielerin Martina Moser gegen FCZ-Spieler Marco Schönbächler. Wer gewinnt im Fussballduell?

Wer gewinnt die Challenge? Marco Schönbächler gegen Martina Moser. (Video: Nicolas Fäs und Fabian Sangines)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Fussballerinnen stehen in der Öffentlichkeit im Schatten der Männer. Warum eigentlich? Zum Start der NLA der Frauen am Donnerstagabend riefen wir das Geschlechterduell aus, um zu schauen, wo die Frauen im Vergleich mit den Männern stehen.

Marco Schönbächler, Mittelfeldspieler beim FCZ und Profi, duellierte sich mit Martina Moser, Mittelfeldspielerin beim FCZ, Nationalspielerin und nicht Profi.

Auf dem Trainingsplatz des FC Zürich auf der Allmend Brunau mussten sich Moser und Schönbächler in drei verschiedenen Kategorien messen: Jonglieren, Lattenschuss und Dribbling. Wer sich am Ende durchsetzt, sehen Sie im Video. (red)

Erstellt: 15.08.2019, 12:05 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home 10 Tipps für gelungene Einladungen

Geldblog Waadtländer KB überzeugt als Bank und als Investition

Die Welt in Bildern

Spielvergnügen: Kinder spielen in einem 20'000 Quadratmeter grossen und zwei Kilometer langen Maislabyrinth bei «Urba Kids» in Orbe, Waadt. (22. August 2019)
(Bild: Laurent Gillieron) Mehr...