Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

GC von der Rolle – Thun Richtung Europa League

Der FC Thun schlägt GC zuhause nach Rückstand 3:1.
Bereits in der 4. Minute gehen die Zürcher durch ein Abseits-Tor von Lucas Andersen in Führung.
Die Enttäuschung dürfte sich bei GC-Coach Carlos Bernegger in Grenzen halten. Denn trotz der Niederlage haben die Hoppers den Klassenerhalt so gut wie sicher.
1 / 5

Hoffnung auf Europa

SDA