Zum Hauptinhalt springen

Wie sich Josip Drmic in die Nesseln setzte

Der Schweizer Internationale sorgt in Nürnberg für einen handfesten Skandal – auch FCZ-Trainer Urs Meier ist entsetzt.

Dieses Bild, das Nürnbergs Profi Timo Gebhart auf seine Facebook-Seite gestellt hat, sorgt für einen Skandal. Und mittendrin ist der Schweizer Internationale Josip Drmic (2. v. l.).
Dieses Bild, das Nürnbergs Profi Timo Gebhart auf seine Facebook-Seite gestellt hat, sorgt für einen Skandal. Und mittendrin ist der Schweizer Internationale Josip Drmic (2. v. l.).
Screenshot bild.de
Josip Drmic ist nach seinem unbedachten Besuch bei einem Nürnberger Fanclub nachdenklich geworden.
Josip Drmic ist nach seinem unbedachten Besuch bei einem Nürnberger Fanclub nachdenklich geworden.
Keystone
Der Auftritt von Josip bei einem Fantreffen von Nürnberger Ultras dürfte Nationalcoach Ottmar Hitzfeld kaum gefallen haben.
Der Auftritt von Josip bei einem Fantreffen von Nürnberger Ultras dürfte Nationalcoach Ottmar Hitzfeld kaum gefallen haben.
Keystone
1 / 7

Am vergangenen Mittwoch war der Schweizer Internationale Josip Drmic im WM-Test gegen Kroatien die ganz grosse Figur. Seine beiden Tore beim 2:2 sorgten für positive Schlagzeilen. Er galt als der grosse Gewinner des Spiels und wurde mit Lob geradezu überschüttet. Weniger gefallen haben dürften Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld dann jene Schlagzeilen, die in der deutschen «Bild» am Samstag auftauchten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.