Zum Hauptinhalt springen

«Wir fahren dort weiter, wo Barcelona nicht mehr stattfindet»

Die Deutschen überholen den spanischen Fussball und entthronen insbesondere die einstige Übermacht Barcelona. Doch es wäre trügerisch, bereits von der ganz grossen Wachablösung zu sprechen.

Barcelonas Stürmer David Villa ist am Boden zerstört.
Barcelonas Stürmer David Villa ist am Boden zerstört.
Keystone
Der spanische Nationalspieler ist nach dem Ausscheiden in der Champions League gegen die Bayern tief enttäuscht.
Der spanische Nationalspieler ist nach dem Ausscheiden in der Champions League gegen die Bayern tief enttäuscht.
Keystone
Die Bayern spielen eine grandiose Saison. Doch Präsident Uli Hoeness gerät wegen seiner Steueraffäre böse unter Druck. Ist seine Uhr als Bayern-Chef sogar abgelaufen? Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (l.) hält allerdings weiterhin zu Hoeness.
Die Bayern spielen eine grandiose Saison. Doch Präsident Uli Hoeness gerät wegen seiner Steueraffäre böse unter Druck. Ist seine Uhr als Bayern-Chef sogar abgelaufen? Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (l.) hält allerdings weiterhin zu Hoeness.
Keystone
1 / 10

Der FC Bayern München und Borussia Dortmund stehen am 25. Mai im Londoner Wembley im Endspiel der Champions League. In den Halbfinals eliminierten die beiden deutschen Spitzenvereine Barcelona und Real Madrid, was allerdings vorerst nur im Clubfussball einer Wachablösung im europäischen Fussball gleichkommt. Denn man darf in der entflammten Debatte nicht ausser Acht lassen, dass Spanien immer noch amtierender Welt- und Europameister ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.