Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir haben immer noch zwei Matchbälle»

Anders als geplant: Marco Streller muss den Young Boys beim Jubeln zusehen.
Hauptdarsteller zu Beginn ist der starke Regen, der auf die Fussballer im Stade de Suisse herunterprasselt.
«Wir können in Aarau Meister werden. Und sonst gegen Lausanne», sagt FCB-Captain Marco Streller.
1 / 17