Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wird Shaqiri jetzt zum Problem im Nationalteam?

Daumen hoch: Shaqiri gab bekannt, in Zukunft wieder für das Schweizer Nationalteam zu spielen. Zur Zeit laboriert der 27-Jährige an einer Wadenverletzung.
Zuvor braucht er eine Pause, um die mentalen Batterien aufzuladen: Xherdan Shaqiri hatte der Nationalmannschaft im September eine Absage erteilt.
Hat Shaqiri damit ein Problem? Granit Xhaka wurde ihm in der Captain-Hierarchie vorgezogen.
1 / 5

Er fühlt sich übergangen