Zum Hauptinhalt springen

Xhaka bekommt eine Zwangspause

Granit Xhaka spielt am Samstag nicht für Arsenal. Trainer Unai Emery bestätigte, dass der Captain gegen Wolverhampton fehlt.

Granit Xhaka verpasst das Meisterschaftsspiel von Arsenal gegen Wolverhampton am Samstag. Dies hat Trainer Unai Emery gemäss einem Twitter-Eintrag von Sky Sports bestätigt.

Emery sagte am Freitag an der Pressekonferenz im Vorfeld des Samstagspiels, er denke nicht, dass Xhaka morgen spielen werde. «Wir müssen uns nun zu 100 Prozent auf das Spiel konzentrieren.»

Xhaka hat sich am Donnerstag für sein Fehlverhalten gegen die Arsenal-Fans am letzten Sonntag entschuldigt. Er hofft, dass sich die Wogen wieder glätten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch