Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Klatsche für Kloten, Bern erobert Tabellenführung

Unter Druck: Der EHC Kloten geht gegen Zug 0:7 unter und kassiert die höchste Saisonniederlage.
Die Pleite gegen Zug ist die vierte Niederlage in den letzten fünf Spielen für die Zürcher Unterländer.
Das entscheidende Tor für die Hauptstädter erzielt Top-Scorer Mark Arcobello kurz vor Schluss.
1 / 10

SCL Tigers - Davos: Tigers siegen nach Rückstand

Biel - Lugano: Biel nimmt Schwung aus Genf mit

Ambri-Piotta - Lausanne: Ambri beendet Rolle als Punktlieferant

Genève-Servette - Bern: Bern gewinnt spektakuläre Partie

SDA