Zum Hauptinhalt springen

Zwei Streifen – das Nationalteam hat ein neues Leibchen

Der Schweizer Verband und sein Ausrüster Puma haben den Vertrag verlängert und ein neues Motto ausgearbeitet.

«Noch immer dabei»: Routinier Stephan Lichtsteiner (l.) im neuen Tenü neben Luca Zuffi, Yann Sommer und Gökhan Inler. Foto: Keystone
«Noch immer dabei»: Routinier Stephan Lichtsteiner (l.) im neuen Tenü neben Luca Zuffi, Yann Sommer und Gökhan Inler. Foto: Keystone

Der Verband und sein Ausrüster haben für die EM vom nächsten Sommer ein gemeinsames Motto aus­gearbeitet: «Allez la Suisse.» Der Verband und sein Ausrüster präsentieren gemeinsam ein neues Leibchen, das mit Rot und Weiss keine anderen Farben hat als das alte, aber wenigstens zwei Streifen auf den Schultern. Wie es sich ­anfühlt, wird Stephan Lichtsteiner als Modell gefragt. «Ein neues Trikot ist ­immer schön», sagt er, «das heisst, dass du immer noch dabei bist.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.