Allgemeines

Gastgeber Russland gewinnt Nationenwertung

Russland gewinnt bei den Heim-Winterspielen in Sotschi die Nationenwertung. Der Olympia-Gastgeber ist vor den letzten zwei der insgesamt 98 Entscheidungen nicht mehr von Platz eins zu verdrängen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Für die Russen ist es der erste Sieg in der Länderwertung seit 20 Jahren. Das russische Team holte dreizehnmal Gold, elfmal Silber und neunmal Bronze - insgesamt also 33 Medaillen.

Die Schweiz liegt mit sechs Gold-, drei Silber und zwei Bronzemedaillen im Medaillenspiegel auf Platz sieben. Vor vier Jahren sicherte sich die Schweiz in Vancouver ebenfalls sechs Goldmedaillen. Die erfolgreichsten Spiele aus Schweizer Sicht waren 1988 in Calgary mit 15 Medaillen (5-5-5).

Erstellt: 23.02.2014, 14:58 Uhr

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Never Mind the Markets Chinas Aufstieg zur digitalen Macht

Geldblog Wann sich eine Lohnausfallversicherung lohnt

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...