Zum Hauptinhalt springen

Gilles Yapi erfolgreich operiert

Der FCZ-Mittelfeldspieler Gilles Yapi, der sich vor gut einer Woche nach einem brutalen Foul von Aaraus Sandro Wieser eine schwere Knieverletzung zugezogen hat, ist erfolgreich operiert worden.

Der Eingriff am Mittwoch sei planmässig verlaufen und der Ivorer müsse noch einige Tage im Spital bleiben. Wie lange der 32-Jährige ausfallen wird, darüber konnten die Ärzte noch keine Angaben machen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch