Zum Hauptinhalt springen

Hakan Yakin sagt, was Chikhaoui in Katar erwartet

Der Tunesier geht bei Al Gharafa das gleiche Abenteuer ein wie einst der 87-fache ehemalige Schweizer Nationalspieler.

Hakan Yakin spielte in der Saison 2008/09 in Katar.
Hakan Yakin spielte in der Saison 2008/09 in Katar.
Keystone

Hakan Yakin, der seine Karriere mittlerweile beendet hat und bei den Junioren von Zug 94 ins Trainerbusiness eingestiegen ist, spielte in der Saison 2008/09 in Katar bei Al Gharafa Sport Club. Dorthin hat es nun auch den tunesischen Nationalspieler Yassine Chikhaoui verschlagen, der die Saison noch als Captain mit dem FC Zürich begonnen hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.