Zum Hauptinhalt springen

Haris Seferovic ohne Tor und nur mit Remis

Haris Seferovic bleibt im dritten Ernstkampf der Saison zum ersten Mal ohne persönliches Erfolgserlebnis. Mit Real Sociedad San Sebastian erreicht der Schweizer Internationale in Elche nur ein 1:1.

Seferovic wurde in der 77. Minute ausgewechselt. Wenige Minuten davor hatte sein Teamkollege Carlos Vela die frühe Führung von Aufsteiger Elche (2. Corominas) ausgeglichen und die Basken vor der ersten Niederlage im zweiten Spiel bewahrt.

In der ersten Runde hatte Seferovic gegen Getafe getroffen. Und unter der Woche erzielte der Nati-Stürmer auch in der Champions-League-Qualifikation gegen Lyon (2:0) ein Tor.

Spanien. Primera Division. 2. Runde: Getafe - Almeria 2:2. Elche - Real Sociedad 1:1. Espanyol Barcelona - Valencia 3:1.

Am Freitag: Athletic Bilbao - Osasuna 2:0. Am Sonntag: Villarreal - Valladolid, Atletico Madrid - Rayo Vallecano, Levante - FC Sevilla, Malaga - FC Barcelona, Betis Sevilla - Celta Vigo. Am Montag: Granada - Real Madrid.

Rangliste: 1. Athletic Bilbao 2/6 (4:1). 2. Espanyol Barcelona 2/4 (5:3). 3. Real Sociedad 2/4 (3:1). 4. FC Barcelona 1/3 (7:0). 5. Rayo Vallecano 1/3 (3:0). 6. Atletico Madrid 1/3 (3:1). 7. Villarreal 1/3 (3:2). 8. Granada 1/3 (2:1). 8. Real Madrid 1/3 (2:1). 10. Valencia 2/3 (2:3). 11. Celta Vigo 1/1 (2:2). 12. Almeria 2/1 (4:5). 13. Getafe 2/1 (2:4). 14. Elche 2/1 (1:4). 15. Betis Sevilla 1/0 (1:2). 15. Valladolid 1/0 (1:2). 17. Malaga 1/0 (0:1). 18. FC Sevilla 1/0 (1:3). 19. Levante 1/0 (0:7). 20. Osasuna 2/0 (1:4).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch