Der HCD entthront den ZSC

Der HC Davos siegt bei den ZSC Lions 3:0 und gewinnt die Playoff-Final-Serie mit 4:1. Für die Bündner ist es der 31. Meistertitel in der Clubgeschichte.

(Erstellt: 11.04.2015, 19:28 Uhr)

Artikel zum Thema

Ein Duell wie Federer gegen Nadal

Analyse Der HCD führt gegen den ZSC 3:1, weil sich der Final nach seinen Gesetzen abspielt. Mehr...

Der unscheinbare Titelsammler

Porträt Verteidiger Andri Stoffel wird seine Karriere nach 25 Jahren in der ZSC-Organisation beenden und auf Weltreise gehen. Nach einem letzten Höhepunkt im Playoff-Final? Mehr...

«Leo ist einfach Weltklasse»

Leonardo Genoni ist ein wesentlicher Faktor, warum der HC Davos im Final-Klassiker gegen den ZSC führt. Eishockey-Experten erklären die Vorzüge des 27-jährigen Torhüters. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Never Mind the Markets Sollen Zentralbanken Klimapolitik betreiben?

Von Kopf bis Fuss Schon wieder eine Blasenentzündung?

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Was für eine Plage: Eine Bauernstochter in Kenia versucht mit ihrem Schal Heuschrecken zu verjagen. (24. Januar 2020)
(Bild: Ben Curtis) Mehr...