Glänzender Hiller bei Kantersieg

Der Appenzeller Goalie ist im Heimspiel gegen die New York Rangers einer der Matchwinner für Anaheim. Beim 6:0 feiert er seinen 20. Shutout in der NHL.

Tadelloses Heimspiel: Jonas Hiller liess die Rangers verzweifeln. (Video: nhl.com)


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Anaheims Jonas Hiller, der gegenüber seinem schwedischen Goalie-Konkurrenten Viktor Fasth den Vorzug erhielt, wehrte 34 Schüsse der New York Rangers ab, 17 davon im Schlussdrittel. Der Schweizer wurde nach seiner Glanzleistung zu einem der drei Stars der Partie gewählt. Die Ducks befanden sich früh auf Siegkurs. Schon nach zwölf Minuten hiess es durch Tore von Getzlaf, Silfverberg und Winnik 3:0 für das Heimteam. Im Mitteldrittel erhöhten erneut Silfverberg, Koivu und Penner auf 6:0.

Stürmer Nino Niederreiter blieb bei Minnesotas 2:1-Heimsieg gegen die Winnipeg Jets in gut 16 Minuten Spielzeit ohne Skorerpunkt. Auch Montreals Verteidiger Rafael Diaz stand beim 4:1 auswärts in Edmonton auf der Seite des Siegers.

Nur auf vier Minuten Einsatzzeit und eine Minus-1-Bilanz kam Vancouvers Verteidiger Yannick Weber bei der 1:4-Heimniederlage gegen die nach vier Spielen noch verlustpunktlosen San Jose Sharks.

National Hockey League (NHL). Donnerstag:
Anaheim Ducks (mit Hiller/34 Paraden, ohne Sbisa/verletzt) - New York Rangers 6:0. Boston Bruins - Colorado Avalanche 0:2. Buffalo Sabres - Columbus Blue Jackets 1:4. Washington Capitals - Carolina Hurricanes 2:3. Detroit Red Wings - Phoenix Coyotes 2:4. Tampa Bay Lightning - Florida Panthers 7:2. Nashville Predators (ohne Josi/verletzt) - Toronto Maple Leafs 0:4. Minnesota Wild (mit Niederreiter) - Winnipeg Jets 2:1. Edmonton Oilers - Montreal Canadiens (mit Diaz) 1:4. Vancouver Canucks (mit Weber) - San Jose Sharks 1:4.
(fal/si)

Erstellt: 11.10.2013, 08:08 Uhr

Artikel zum Thema

Bärtschi als Torschütze für die Flames

Im vierten Saisonspiel trifft der Berner NHL-Profi Sven Bärtschi erstmals für Calgary. Die Flames gewinnen zuhause 3:2 gegen die Montreal Canadiens. Mehr...

Das Zaubertor des NHL-Neulings

Video San Joses 19-jähriger Tscheche Tomas Hertl traf beim 9:2 über die New York Rangers viermal. Der letzte Treffer wird zum Youtube-Hit. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Die Mittsommer-Party kann steigen

Michèle & Friends Unsere ungelebten Leben

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Spiel zwischen Mauern: Palästinensische Buben spielen in einem verlassenen Gebäude in Gaza Stadt. (21.Juni 2018)
(Bild: Mohammed Salem) Mehr...