Martin Plüss ist der neue MVP

Die Captains und Trainer der NLA wählten die Besten der Qualifikation: Zum wertvollsten Spieler kürten sie Berns Martin Plüss.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bei der traditionellen Umfrage von «Tages-Anzeiger», «Bund» und «Tribune de Genève» wurde SCB-Stürmer Martin Plüss zum wertvollsten Spieler der Liga (MVP) gewählt. Er erhielt von den Trainern und Captains der NLA 8 Stimmen, gleich viele wie Lausanne-Goalie Cristobal Huet. Doch er wies mit 3:1 mehr Zweitstimmen auf als der Franzose und entschied so das Stechen für sich. Er ist nach Reto von Arx (Davos, 2011), Reto Berra (Biel, 2012) und Roman Wick (ZSC, 2014) der vierte Schweizer, dem diese Ehre zuteil wird.

Plüss erzielte in 50 Spielen 45 Punkte und bewies, dass er auch mit 37 längst nicht zum alten Eisen gehört. Was der Routinier zu seinem Erfolg sagt, und wer in den weiteren Kategorien wie bester Torhüter, Verteidiger, Stürmer, Trainer und Aufsteiger triumphiert hat, erfahren Sie morgen im «Tages-Anzeiger». Ebenso, wer es ins All-Star-Team geschafft hat. (sis)

Erstellt: 25.02.2015, 18:01 Uhr

Artikel zum Thema

Die goldene Saison des Teamseniors

Mit 37 gleitet SCB-Center Martin Plüss leichtfüssig übers Eis – und trifft so oft wie kein anderer Schweizer. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

NLA

50. Runde

25.02.HC Lugano - ZSC Lions3 : 2
25.02.Geneve-Servette HC - EHC Kloten2 : 4
25.02.Fribourg-Gottéron - SC Bern4 : 7
25.02.HC Davos - SCL Tigers6 : 2
25.02.HC Ambri Piotta - Lausanne HC3 : 2
25.02.EV Zug - EHC Biel-Bienne4 : 3
Stand: 25.02.2017 22:19

Rangliste

NameSpSU+U-NG:EP
1.SC Bern5031649160:114109
2.ZSC Lions5026987166:115104
3.EV Zug50283613153:12296
4.Lausanne HC50235121154:13980
5.HC Davos50224420152:13578
6.HC Lugano50196421142:15573
7.Geneve-Servette HC501841117135:14073
8.EHC Biel-Bienne50212324146:14070
9.EHC Kloten501451021142:16262
10.SCL Tigers50164327124:15459
11.Fribourg-Gottéron50125231130:17748
12.HC Ambri Piotta5098528113:16448
Stand: 25.02.2017 22:23

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Bed and Breakfast im Toggenburg

Mamablog Erstklassig unterwegs als Schwangere

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Prinzessin auf der Rose: Während des jährlichen Seerosenfestes in Taipeh posiert ein Mädchen auf einem der gigantischen Exemplare für ein Foto. (16.August 2018)
(Bild: Tyrone Siu) Mehr...