Zum Hauptinhalt springen

Auch Blindenbacher muss ins Farmteam

Obschon der Zürcher am Samstag im letzten Testspiel der Dallas Stars sein erstes Tor schoss, muss auch er die Saison in der AHL beginnen.

Vergebliche Mühe: Blindenbacher (l.) in einem Testspiel.
Vergebliche Mühe: Blindenbacher (l.) in einem Testspiel.
Keystone

Severin Blindenbacher bekam für seine Auftritte in der Vorbereitung gute Kritiken, zum Verhängnis geriet ihm die spezielle Situation der Dallas Stars, die zum Verkauf stehen und derzeit darauf bedacht sind, jegliche zusätzlichen Ausgaben zu vermeiden. Blindenbachers Pech ist, dass sieben Verteidiger, darunter auch sein direkter Konkurrent Jeff Woywitka, Einwegverträge haben, die Stars also in der NHL und der AHL mit dem gleichen Salär belasten. Der Schweizer hingegen verdient in der NHL 900'000 Dollar, im Farmteam Texas Stars nur 67'500 Dollar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.