Zum Hauptinhalt springen

«Der liebe Gott sagte mir: Du schaffst es!»

Der Davoser Coach Arno Del Curto träumt auch mit 58 noch vom perfekten Eishockey.

Arno Del Curto vor seinem 19. Spengler-Cup: «Ich spüre das Alter nicht.»
Arno Del Curto vor seinem 19. Spengler-Cup: «Ich spüre das Alter nicht.»
Keystone

Im Kurort am Zauberberg herrscht die Ruhe vor dem Sturm. Nicht nur auf den Loipen, auch beim HC Davos. Arno Del Curto gibt seinen Spielern ein paar Tage frei, ehe mit dem Spengler-Cup nach Weihnachten eine der hektischsten Wochen ansteht. Für ihn ist es der 19. Spengler-Cup. Der Engadiner ist längst der dienstälteste Trainer weltweit. 1996 trat er beim HCD an und führte ihn zu fünf Meistertiteln. Doch zuletzt scheiterten die Bündner dreimal im Viertelfinal.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.