Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der ZSC-Matchwinner aus dem Lazarett

Der ZSC startete engagierter in die Partie als die Berner, konnte jedoch die Dominanz auf dem Eis nicht in ein Tor ummünzen.
Ganz nach dem Motto: 'Wer sie vorne nicht macht, bekommt die Tore hinten.' gehen die Mutzen dennoch verdient im Powerplay, durch den Slovenen Mursak in Führung.
Der Schwede Marcus Krüger feierte mit diesem Treffer in der Verlängerung ein erfolgreiches Comeback. Er sichert seinen Farben damit zwei wichtige Punkte im Kampf an der Tabellenspitze.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin