Zum Hauptinhalt springen

Die drei Fragezeichen

Die Kloten Flyers haben drei Torhüter – und doch keinen einzigen sicheren Wert im Kampf ums Playoff.

Spielt Jonas Müller (links) heute letztmals für die Flyers? Wann kann Martin Gerber (Mitte) wieder zupacken? Wie sehr kann Gastarbeiter Janick Schwendener (rechts) helfen? Fotos: EQ, Keystone, EQ
Spielt Jonas Müller (links) heute letztmals für die Flyers? Wann kann Martin Gerber (Mitte) wieder zupacken? Wie sehr kann Gastarbeiter Janick Schwendener (rechts) helfen? Fotos: EQ, Keystone, EQ

Es gibt wahrlich keinen Mangel an ­Momenten, in denen die Saison des Playoff-Finalisten vom Frühling eine Wende zum noch Schlechteren nahm. Doch jene Szene, die bis heute den längsten Schatten wirft, ereignete sich am 2. Dezember in Freiburg.

Es war der Moment, als Nationalgoalie Martin Gerber beim vergeblichen Versuch, das 0:1 zu verhindern, auf seinen Ellbogen fiel. Wenige Minuten später fuhr er vom Eis. «Ich wusste sofort, dass etwas nicht gut war», erinnert er sich an die Szene. Er erlitt einen Bänderriss, ­gespielt hat er seither keine Sekunde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.