Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hier entsteht das neue ZSC-Stadion

Man kann die Umrisse des Eisfelds schon erahnen: Im hinteren Bereich der Baustelle, wo der Bagger steht, wird gespielt werden.
Hier gehts hinein in die Kabine, in der die Spieler in einem Oval sitzen.
Insgesamt werden rund 4000 Kubikmeter Beton verbaut, stabilisiert mit 500 Tonnen Armierungseisen.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin