Zum Hauptinhalt springen

Ein Finne fürs kleine Budget

Pekka Tirkkonen ist neuer Trainer des EHC Kloten. Der 47-Jährige ist vertraut mit bescheidenen Ansprüchen.

Ein neues Gesicht im Schweizer Eishockey: Der künftige Kloten-Trainer Pekka Tirkkonen. Foto: Hannu Rissanen (Keystone)
Ein neues Gesicht im Schweizer Eishockey: Der künftige Kloten-Trainer Pekka Tirkkonen. Foto: Hannu Rissanen (Keystone)

Ganz so wie angekündigt lief die Trainersuche dann doch nicht. «Die Mannschaft kann mitbestimmen», hatte Hans-Ulrich Lehmann erklärt, nachdem er am 2. Mai die Aktienmehrheit der EHC Kloten Sport AG übernommen hatte und damit neuer Clubbesitzer geworden war. 54  Tage später ist die Suche beendet, und aus dem Mund von Pascal Müller klingt es etwas anders, realitätsnäher auch. «Wir wollten unbedingt einen Trainer, der zu diesem Team passt», sagte Klotens Sportchef heute. Pekka Tirkkonen, 47 Jahre alt und Finne, ist dieser Trainer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.