Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Abend auf der Baustelle

Prekär: Der Auftritt des SC Bern beim 2:5 gegen Lugano war alles andere als meisterlich, die Berner verlieren auch in der Höhe völlig verdient.
Löwen an der Spitze: Die ZSC Lions übernehmen dank eines 4:2 Sieges gegen Fribourg die Tabellenspitze.
Nach einer eher müden Partie und einem leistungsgerechtem Unentschieden sicherte sich Ambri den Zusatzpunkt im Penaltyschiessen.
1 / 6

Frühe Zweitoreführung

Simpson in der Pole

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia