Zum Hauptinhalt springen

Ein ordentliches Verfahren mit Biss

Biels Verteidiger Clarence Kparghai wird vorgeworfen, Berns prominenten Lockout-Star John Tavares gebissen zu haben. Der Liga-Richter hat ein ordentliches Verfahren eröffnet.

Verfahren am Hals: Hat Biels Clarence Kparghai im Zweikampf gegen John Tavares zugebissen?
Verfahren am Hals: Hat Biels Clarence Kparghai im Zweikampf gegen John Tavares zugebissen?
Keystone

Die NLA-Runde vom 22. Dezember hatte es für wahr in sich. Reto Steinmann, der Einzelrichter der National Ligue, hat wegen Fehlverhaltens in den NLA-Partien kurz vor Weihnachten drei Verfahren eingeleitet. Neben der vermeintlichen Beissattacke des Bieler Verteidigers Clarence Kparghai gegen NHL-Star John Tavares vom SC Bern steht auch eine Aktion von HCD-Verteidiger Robin Grossmann gegen Zugs Timo Helbling unter der (juristischen) Lupe. Grossmann soll Helbling unerlaubt gegen das Knie gecheckt haben. Schliesslich gilt ein Verfahren einem Strafbankbetreuer des HCD, der Verhaltensgrundsätze im animierten und hektischen Duell der Davoser gegen die Zuger gebrochen haben soll.

Vor allem das Verfahren gegen Kparghai dürfte durchaus noch zu diskutieren geben, auch in Übersee.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch