Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Euch werden wir es zeigen!

Gegen allen Aberglauben: Deryk Engelland schnappt sich die Trophäe für den Champion der Western Conference.

«Wir haben noch mehr Spiele zu gewinnen. Viele von uns, wie ich, warten seit 20 Jahren auf diesen Moment.»

George McPhee, General Manager Vegas Golden Knights

Es zählt nur das Team

«All die bisherige Arbeit, all die Rekorde, sie würden nichts bedeuten, wenn wir nicht das 'Last Team Standing' werden. Und wir haben noch viel Benzin im Tank.»

Jonathan Marchessault, Stürmer Vegas Golden Knights

Kritik, Geschwätz – und Neid

Mindestens vier Faktoren

«Vor der Saison sagte mir Teambesitzer Bill Foley, dass er in drei Jahren ins Playoff und in sechs Jahren den Titel will. Aber ich als alter Spieler, der gerade mit Nashville einen Final verloren hatte, sagte ihm, dass ich nicht bloss fürs Playoff hierhergekommen sei.»

James Neal, Stürmer Vegas Golden Knights

Eine grosse Frage bleibt nun

«Ich glaube, keiner von uns hat wirklich realisiert, was wir erreicht haben. Aber das ist gut, denn dann sind wir immer noch hungrig. Keiner ist wirklich zufrieden, genau dieses Gefühl willst du in einem Team spüren.»

Pierre-Édouard Bellemare, Stürmer Vegas Golden Knights

Was Vegas kann, kann Owetschkin schon lange …