Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Gut, dass wir aufs Maul kriegten»

«Lieber stets ein wenig ausser Atem»: Verteidiger Patrick von Gunten. Foto: Keystone

Am Samstag geriet Kloten erstmals überhaupt in den letzten sechs Partien in Rückstand. War Ihnen das während des Spiels eigentlich bewusst?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin