Zum Hauptinhalt springen

Heldenepos um Halak

Die Montreal Canadiens sorgten mit ihrem Sieg gegen die Washington Capitals für eine grosse Überraschung: Sie räumten damit das punktbeste Team der Liga aus dem Weg.

Heldentat im Tor: Goalie Jaroslav Halak hielt in den letzten drei Spielen 131 von 134 Schüssen.
Heldentat im Tor: Goalie Jaroslav Halak hielt in den letzten drei Spielen 131 von 134 Schüssen.
Keystone

Im siebten Spiel der ersten Runde vollendeten die Montreal Canadiens mit einem 2:1 eine der grössten Überraschungen der vergangenen Jahrzehnte im NHL-Playoff. Sie eliminierten mit den Washington Capitals das punktbeste Team der Liga in der Regular Season und holten dabei sogar einen 1:3-Rückstand nach Siegen auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.