Hinter den Kulissen eines Playoff-Finals

Während die Zuger und die Berner das Publikum unterhalten, haben die Eismeister im Hintergrund so einiges zu tun.

Zu Besuch bei den Eismeistern: Erwin Fassbind und Daniel Bürgler haben vor, während und nach einem Spiel viel zu erledigen. (Video: Marcel Rohner)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Als das Zuger Tor im zweiten Drittel aberkannt wird, haben sie zu tun. Die Eismeister des EV Zug laufen, so schnell es auf glattem Eis eben geht, über das Feld und sammeln die Becher der wütenden Fans ein. Der Eimer, den Daniel Bürgler zurückbringt, würde ein ziemlich hohes Depot einbringen. Es sind Momente wie diese, in denen Bürgler und Kollege Erwin Fassbind bereit ein müssen. Denn Eismeister sein, das bedeutet nicht nur, das Eis zu reinigen. Sehen Sie im Video oben, wofür Fassbind und Bürgler vor, während und nach dem Spiel zuständig sind.

(mro)

Erstellt: 19.04.2019, 17:02 Uhr

Artikel zum Thema

Bern gewinnt dank Haas – es fehlt noch ein Sieg

Drei Matchpucks für den SCB: Die Berner gewinnen das vierte Spiel des Playoff-Finals auswärts gegen Zug. Es fehlt noch ein Sieg zum Meistertitel. Mehr...

Wie der SCB die EVZ-Konter von Spiel zu Spiel minimiert

In keiner anderen Situation fallen im Eishockey so viele Tore wie bei Überzahl-Kontern. Bern bekämpft diese Zuger Stärke im Playoff-Final effizient. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Blogs

Geldblog Vorsicht beim Verrechnungsverzicht!

Mamablog Nehmt euch Zeit fürs Kranksein!

Die Welt in Bildern

Zum Wiehern: Ein Pferd scheint sich in Feldberg im Schwarzwald über die weisse Pracht zu freuen. (18. November 2019)
(Bild: Patrick Seeger) Mehr...