Zum Hauptinhalt springen

Hobeln und Schleifen für den ZSC-Erfolg

Sven Leuenberger machte einst eine Schreinerlehre, nun baut er am nächsten Meisterteam. In bald 13 Jahren als Sportchef hat er schon vieles erlebt.

Simon Graf
Durchschnaufen, aber nicht zurücklehnen: Sven Leuenberger ist mit den ZSC Lions in diesem Herbst auf Erfolgskurs – besonders im Hallenstadion. Foto: Kurt Schorrer (Foto-Net)
Durchschnaufen, aber nicht zurücklehnen: Sven Leuenberger ist mit den ZSC Lions in diesem Herbst auf Erfolgskurs – besonders im Hallenstadion. Foto: Kurt Schorrer (Foto-Net)

Kürzlich schreinerte Sven Leuenberger einen Holztisch. Er hatte es seiner Frau im Sommer versprochen und hielt Wort. «Ich finde ihn gleich, Moment», sagt er, als er das Foto auf dem Handy sucht. «Hier ist er!», sagt er und zeigt stolz das Foto. Es ist ein langer Tisch aus hellem, edel wirkenden Holz. Er macht einen robusten Eindruck.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen