Zum Hauptinhalt springen

«Ich will mich nicht vom Alter einschränken lassen»

Lohn für die Beharrlichkeit: Evergreen Martin Plüss stemmt den Meisterpokal.

Als erstes Team seit 16 Jahren verteidigte der SC Bern den Titel. War dieser SCB noch besser als jener von letzter Saison?

Als es im Final plötzlich 2:2 stand, reagierte der SCB imposant. Woher kam das?

Der SCB scheint so gut aufgestellt, dass an der Spitze so bald keine Trendwende abzusehen ist. Einverstanden?

Es war Ihr vierter Titel mit dem SCB und Ihr siebter insgesamt. Wie stufen Sie ihn emotionell ein im Vergleich mit den anderen?

Welche Rolle spielte Headcoach Kari Jalonen?

Wissen Sie schon, was Ihre Zukunft bringt?

Aber dass Sie trotzdem noch bleiben in Bern, ist unmöglich?

Verspüren Sie Wehmut, weil es auch ein Abschied ist?

Sie haben wirklich noch gar keine Gespräche geführt mit anderen Clubs?

Mit 40 spielten Sie beim SCB immer noch eine prägende Rolle. Wie machen Sie das?

Wenn Patrick Fischer Sie anruft und fürs Nationalteam aufbietet, sagen Sie zu?